Freitag, 13. Dezember 2019

Ersthelfer

 

 

Ein Notfall oder Verkehrsunfall kann jeden treffen. Doch viele verdrängen das Thema gern und fühlen sich nicht im Stande, bei einem Notfall oder Verkehrsunfall zu helfen. Sie haben zwar vor Jahren einen Erste-Hilfe-Kurs gemacht, doch vieles davon scheint vergessen. Die meisten hoffen, niemals in eine Situation zu geraten um helfen zu müssen oder selbst Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen.

 

Frischen Sie Ihr Gedächtnis auf - den einzigen Fehler den Sie machen können, ist nichts zu tun!

 

Achten Sie auf Ihren Eigenschutz - verwenden Sie Einmalhandschuhe aus Ihrem Verbandskasten!

***

Notfall:

Eine Person liegt regungslos oder benommen am Boden; eine Person teilt Ihnen mit, dass es ihr nicht gut geht und nicht weiß was mit ihr los ist; Verfahren Sie wiefolgt:

 

Auffinden einer Person

 

Verkehrsunfall:

 

Sie kommen als Ersthelfer an einen Unfallort; Verfahren Sie wiefolgt:

- Halten Sie an

- Sichern Sie die Unfallstelle durch Warnblinklicht und Warndreieck! Ziehen Sie, wenn vorhanden, Ihre Warnweste an!

- Retten Sie Menschen aus unmittelbarer Gefahr, wenn Sie sich nicht selbst dabei gefährden! 
(bsp. wenn das Fahrzeug brennt! Das Auto selbst kann nicht, wie so oft in Hollywoodfilmen gesehen, explodieren! Achten Sie jedoch bei Gefahrguttransportern (Orange Warntafel) auf evtl. leicht entzündliche Stoffe!)

- Verfahren Sie nach dem oben beschriebenen Vorgang "Auffinden einer Person"