Montag, 13. Juli 2020
 

eiko_list_icon THL - Verkehrsunfall

THL
Feuerwehr
Zugriffe 1393
Einsatzort Details

St. 2080 Aßling-Ostermünchen
Datum 15.01.2020
Alarmierungszeit 12:28 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

Polizei
    BRK Rettungswagen mit Notarzt-Einsatz-Fahrzeug
      FFW Aßling
      FFW Ostermünchen (RO)
        FFW Niclasreuth
          MKT Rettungswagen
            Fahrzeugaufgebot   HLF  MZF
            Feuerwehr

            Einsatzbericht

            Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

            Aus unbekannter Ursache kam eine landwirtschaftliche Zugmaschine von der Fahrbahn ab und kippte beim Gegenlenken um. Die Ladung verteilte sich auf der gesamten Fahrbahn. Ein Landwirt und ein Kind wurden bei dem Unfall verletzt. Diese wurden durch unsere First Responder und die Besatzung des Aßlinger HLF medizinisch bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes  sowie dem Notarzt aus Ebersberg erstversorgt.

            Der Brandschutz wurde sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe gebunden. Die Verbindung von und nach Rosenheim war für die gesamte Dauer der Bergung des Gespanns voll gesperrt. Neben den Aßlinger Kräften waren die Feuerwehren Niclasreuth und Ostermünchen, das Bayerische Rote Kreuz mit Notarzt, der MKT Rettungsdienst Standort Glonn sowie die Polizeiinspektion Ebersberg vor Ort.

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder