Freitag, 25. September 2020
 

eiko_list_icon B - Chemie-LKW

Feuer
Feuerwehr
Zugriffe 486
Einsatzort Details

Niclasreuth
Datum 31.07.2020
Alarmierungszeit 11:10 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

THW
    FFW Bad Aibling (RO)
      FFW Kirchseeon Markt
        FFW Eglharting
          Polizei
            BRK Rettungswagen
              FFW Ebersberg
                FFW Loitersdorf
                  FFW Grafing
                    FFW Aßling
                    FFW Niclasreuth
                      MKT Rettungswagen
                        FFW Forstinning
                          Fahrzeugaufgebot   HLF  TLF  MZF
                          Feuerwehr

                          Einsatzbericht

                          Der Brand eines mit Heizöl beladenen LKW hat heute einen Großeinsatz in Niclausreuth ausgelöst.

                          Vermutlich durch einen technischen Defekt verursacht lief an der Hinterachse eine Bremse heiß. Teile des Fahrgestells entzündeten sich. Der LKW war mit etwa 3.500 Litern Heizöl beladen. Das schnelle und beherzte Eingreifen des Fahrers verhinderte ein übergreifen der Flammen auf den Tank. Dieser löschte das Feuer mit einem Feuerlöscher.

                          Die Besatzungen unserer beiden Löschfahrzeuge kühlten die Bremsen weiter ab und kontrollierten den Brandherd mit einer Wärmebildkamera.

                          Die weiteren alarmierten Feuerwehren, darunter Spezialkräfte mit Chemieschutzanzügen, Pulverlöschmittel, Dekontamination und anderen für dieses Meldebild geforderten Einsatzmittel, konnten die Anfahrt abbrechen.

                          Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

                           

                          sonstige Informationen

                          Einsatzbilder